Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Logo-Responsiv
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Logo-Alveslohe-Wappen
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Top-Menue
blockHeaderEditIcon
Feb 03 2017

Moritz Netenjakob
"Mit Kant-Zitaten zum Orgasmus"

Moritz Netenjakob - Mit Kant-Zitaten zum OrgasmusAm 18. Februar beehrt uns Moritz Netenjakob mit seinem Programm "Mit Kant-Zitaten zum Orgasmus".

Moritz Netenjakob ist nicht Solo-Künstler, sondern ein Ein-Mann-Ensemble.
In seinem neuesten Programm bringt der Bestseller-Autor und Grimme-Preisträger prominente und weniger prominente Deutsche in brüllend komische Situationen – mit sarkastischem Esprit.

Netenjakob vergleicht deutsches und südländisches Flirtverhalten, schickt Dorfbewohner in eine moderne Theaterinszenierung und zeigt, wie sich ein Lehrerehepaar beim erotischen Rollenspiel in der eigenen Political Correctness verheddert.
Ein türkischer Fabrikant verzweifelt an unseren DIN-Normen; ein deutscher Filmproduzent will nicht, dass die Titanic sinkt; und Udo Lindenberg, Jan Delay sowie Herbert Grönemeyer reagieren auf den Angriff eines Ufos.

In seinen Geschichten gelingt Moritz Netenjakob das Kunststück, exakte Alltagsbeobachtung, beißende Satire und warmherzige Figurenzeichnung zu einem Panoptikum deutscher Befindlichkeiten zu verweben, das vor allem eins ist: sehr, sehr komisch.

Das sagt die Presse: ...


"Herrlich abgedrehte Szenen, die von einer stupenden parodistischen Fähigkeit und jeder Menge selbstironischer Attacken leben" ( Kölner Stadt-Anzeiger)
"Zwerchfellmassage mit intellektuellem Anspruch" (WAZ)
"Das Publikum kriegt sich kaum mehr ein" (Rotenburger Kreiszeitung).

Freuen Sie sich auf einen heiteren Abend mit Moritz Netenjakob bei Kultur im Dorf in Alveslohe!

Samstag den 18. Februar 2017, um 20.00 Uhr im Alvesloher Bürgerhaus. 
Am Bahnhof / Paul Simon Weg.  Ab 19.00 Uhr ist Einlass.
Eintritt im Vvk. 14,- € ermäßigt 12,- € 
Abendkasse    16,- € ermäßigt 14,- €
Schüler und Studenten zahlen an der Abendkasse 8,-€ (nicht im VVK erhältlich) Bitte vorab reservieren!

Karten bekommen Sie in den Alvesloher Vorverkausfstellen: Bloomenstall, Alvesloher Post, nahkauf,
in Henstedt-Ulzburg bei Buchhandlung Rahmer, Hamburger Str. 22a,
In Ellerau bei Weil-Immobilien / Weil-Design, Skandinavienallee 3 und
in Kaltenkirchen bei Sabines Backeck, Schützenstraße 28 oder Sie
reservieren Ihre Karten per Tel. unter 04193 27 43 oder  04193 950 317 
oder per Email an KID-Alveslohe@gmx.de
Fuss- Gemeindeadresse
blockHeaderEditIcon

Gemeinde Alveslohe

Bürgermeister Peter Kroll
Bahnhofstr. 3a
25486 Alveslohe
Telefon: 04193 - 2033

Fuss-BGM Sprechstunden
blockHeaderEditIcon

Bürgermeister Sprechstunden

Dienstags und Donnerstags
16.00 Uhr - 17.00 Uhr

E-Mail: bgm@alveslohe.eu
www.alveslohe.eu

Fuss-Kontakt-Impressum
blockHeaderEditIcon

Impressum

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*