Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Logo-Responsiv
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Logo-Alveslohe-Wappen
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Top-Menue
blockHeaderEditIcon
Mär 17 2020

Wichtige Bekantmachung der Gemeinde AlvesloheGemeinde Alveslohe

Liebe Alvesloher Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste unser Gemeinde,

die aktuelle Lage ist nach einer gewissen Zeit des Abwartens und der Gelassenheit in den vergangen Tagen durch die Bundesregierung und die Landesregierung Schleswig-Holstein wiederholt komplett neu analysiert und bewertet worden.

Seit Freitagnachmittag resp. Freitagabend ruht zur Verlangsamung der Verbreitung und Eindämmung des Coronavirus Covid 19 das öffentliche und soziale Leben auch weitestgehend in unserem Bundesland.

Unser Ministerpräsident, Herr Daniel Günther, verfügte in seiner Fernseherklärung, dass es „ab Sonnabend keine öffentlichen Veranstaltungen mehr geben soll. Jetzt seien Nachbarschaftshilfe, Solidarität und Verantwortungsbewusstsein und Zusammenhalt erforderlich.“

Von den per Erlassen angeordneten Maßnahmen ist auch die Gemeinde Alveslohe mit der Grundschule, der Kindertagesstätte Tausendfüßler, der Feuerwehr, der Bürgerhalle, dem Bürgerhaus, den Spielplätzen und weiteren Bereichen betroffen.

Neben den bereits getroffenen Anordnungen für Schulen, Kindertagesstätten und Feuerwehren werden daher auch die Bürgerhalle und das Bürgerhaus bis zum 19. April 2020 geschlossen bleiben. Außerdem müssen wir aufgrund der angeordneten gesetzlichen Beschlüsse Betretungs- und Nutzungsverbote für die gemeindlichen Spielplätze aussprechen.

Das Gemeindebüro ist nach wie vor täglich für Sie per mail unter bgm@alveslohe.eu und dienstags und donnerstags von 16.00 bis 17.30 Uhr unter 04193 2033 und 04193 959562 erreichbar. 

Der übliche Publikumsverkehr findet bis auf Weiteres jedoch nicht statt! 

In besonderen Ausnahmefällen können Sie mit mir telefonisch ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Für uns alle hat der Gesundheitsschutz in den nächsten Wochen oberste Priorität.

Achten Sie daher bitte auf sich, auf Ihre Familie, ihre Freunde und ihre Nachbarn.

Zeigen wir uns mit der nötigen Sorgfalt in den nächsten Wochen gemeinsam solidarisch, helfen und unterstützen uns unter Beachtung der hygienischen Anweisungen gegenseitig, dann werden wir hoffentlich diese für uns alle schwierige Zeit meistern.


Mit freundlichen Grüßen

       (Peter Kroll)

 

Fuss- Gemeindeadresse
blockHeaderEditIcon

Gemeinde Alveslohe

Bürgermeister Peter Kroll
Bahnhofstr. 3a
25486 Alveslohe
Telefon: 04193 - 2033

Fuss-BGM Sprechstunden
blockHeaderEditIcon

Bürgermeister Sprechstunden

Dienstags und Donnerstags
16.00 Uhr - 17.00 Uhr

E-Mail: bgm@alveslohe.eu
www.alveslohe.eu

Fuss-Kontakt-Impressum
blockHeaderEditIcon

Impressum

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*