Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Logo-Responsiv
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Logo-Alveslohe-Wappen
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Top-Menue
blockHeaderEditIcon
Anbaden-Uebrschrift
blockHeaderEditIcon

Freibad Alveslohe

Dienstag 14.07.2020
Auch heute spielt das Wetter leider nicht mit.
Darum ist das Freibad für heute geschlossen!
Morgen um 14.00 Uhr ist wieder geöffnet!
Es sind auch wieder Saisonkarten im Freibad erhältlich!
 

DIE VORSTELLUNGEN SIND VORSICHTSHALBER AUF GRUND DER CORNA-VIRUS LAGE ABGESAGT  (bzw. WERDEN AUF EINEN SPÄTEREN ZEITPUNKT VERSCHOBEN)

Kultur im Dorf Alveslohe e.V. präsentierenKultur im Dorf Alveslohe präsentiert - Theater Bühnenreif - Morgen ist heute  gestern!

Theater Bühnenreif aus Ellerau
"Morgen ist heute gestern"


Eine kabarettistische Zeitreise mit morbidem Charme und viel Humor unter der Leitung von Bibi Maaß, gibt die Ellerauer VHS-Theatergruppe "Bühnenreif" zwei Gastspiele Fr. 20. und Sa. 21. März 2020 um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Alveslohe mit dem selbst geschriebenen Stück: "Heute ist morgen gestern".

Theater BühnenreifDie „Bühnenreifen“ werden ihr Publikum das Fürchten lehren und gleichzeitig die Lachmuskeln strapazieren. Dazu schlüpfen die zehn Mimen immer wieder in andere Rollen, werfen einen Blick zurück, beleuchten die Gegenwart, schauen in die Zukunft - und kommen zu dem Schluss:

„Die Welt ist ein Irrenhaus!“

Es wirken mit: Bärbel Benkwitz, Roland Hansen, Susanna Reyes-Martin, Christina Juhl, Hilla Kübel, Lutz Raasch, Tina Reese, Jutta Schilder, Ina Twisselmann und Ulf Wilkens. Regie: Bibi Maaß.

Fr. 20. und Sa. 21. März 2020 um 20.00 Uhr im Alvesloher Bürgerhaus. 
Am Bahnhof / Paul Simon Weg  Ab 19.00 Uhr ist Einlass.

Eintritt im Vvk. 10,- € ermäßigt 8,- € 
Abendkasse 12,- €  ermäßigt 10,- €

Schüler und Studenten zahlen an der Abendkasse 6,-€ (nicht im VVK erhältlich) Bitte vorab reservieren!

Karten bekommen Sie
in Alveslohe beim Bloomenstall, der Alvesloher Post und bei Nahkauf in der Lindenstr.
in Henstedt-Ulzburg bei Buchhandlung Rahmer Hamburger Str. 22a,
in Ellerau bei QS-Druckservice Skandinavienallee 5 und
in Kaltenkirchen bei Buchhandlung Fiehland Holstenstr. 32
und in der Bücherei am Kaltenkirchener Markt
oder Sie reservieren Ihre Karten per Tel. unter 04193 950 317  per Email an KID-Alveslohe@gmx.de oder via www.kid-alveslohe.de

Fuss- Gemeindeadresse
blockHeaderEditIcon

Gemeinde Alveslohe

Bürgermeister Peter Kroll
Bahnhofstr. 3a
25486 Alveslohe
Telefon: 04193 - 2033

Fuss-BGM Sprechstunden
blockHeaderEditIcon

Bürgermeister Sprechstunden

Dienstags und Donnerstags
16.00 Uhr - 17.00 Uhr

E-Mail: bgm@alveslohe.eu
www.alveslohe.eu

Fuss-Kontakt-Impressum
blockHeaderEditIcon

Impressum

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*