Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Logo-Responsiv
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Logo-Alveslohe-Wappen
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Top-Menue
blockHeaderEditIcon

Netzbaumaßnahem der Schleswig-Holstein Netz AG in der Bahnhofstraße (Grundschule) und der Lindenstraße (KITA, Dorfladen)

Netzbaumaßnahem der Schleswig-Holstein Netz AG in der Bahnhofstraße (Grundschule) und der Lindenstraße (KITA, Dorfladen)Nachdem die Querung der Landesstraße 75 heute erfolgreich beendet wurde und am Montag wieder freigeben wird (Betonunterbau muss aushärten) naht die nächste Baumaßnahme.

Die Schleswig-Holstein Netz AG plant eine neue Mittelspannungsverbindung in der Bahnhofstraße Richtung Lindenstraße, dies dient der Versorgungssicherheit von Alveslohe.

Als Auflage wurde dem Netzbetreiber für seine Planung eine störungsfreie Bauweise mit auf den Weg gegeben.

Zum vergrößern Bild anklicken. Mehr Infos unter Mehr Infos

Die beteiligten Firmen haben hierfür folgendes festgelegt:

  • Die Querung L 75 muss fertig und die  Umleitung aufgehoben sein.
  • Die Leerrohre (3X) für das Kabeleinziehen werden grabenlos verlegt (wahrscheinlich in einer Tiefe von 4-6m).
  • Die Anzahl der benötigten Kopflöcher wird auf ein Minimum beschränkt (geplant sind drei, siehe Übersicht)
  • Kleinere Probeaufgrabungen dienen nur der Trassenfindung und sollten keine Behinderung darstellen.

 

Am Donnertag (20.02.2020) gab es hierzu einen Ortstermin, Teilnehmer von der Gemeinde waren  Gerhard Wichmann und Thomas Seemann sowie die beteiligten Firmen.

 

Nachdem die verkehrsrechtliche Anordnung seit heute vorliegt, können diese Arbeiten am Montag starten. Es werden alle betroffenen Anwohner noch vom Netzbetreiber bzw. durch die bauausführende Firma IMD in Kenntnis gesetzt.

Mit freundlichen Grüßen

 

Thomas Seemann

 

Gemeinderat, Finanzausschußmitglied und Bau- , Maßnahmen- und Wegeausschußvorsitzender der Gemeinde Alveslohe

 

Auf der Übersicht sind die Ansprechpartner der Baumaßnahme vermerkt.

Netzbaumaßnahem der Schleswig-Holstein Netz AG in der Bahnhofstraße (Grundschule) und der Lindenstraße (KITA, Dorfladen)

Fuss- Gemeindeadresse
blockHeaderEditIcon

Gemeinde Alveslohe

Bürgermeister Peter Kroll
Bahnhofstr. 3a
25486 Alveslohe
Telefon: 04193 - 2033

Fuss-BGM Sprechstunden
blockHeaderEditIcon

Bürgermeister Sprechstunden

Dienstags und Donnerstags
16.00 Uhr - 17.00 Uhr

E-Mail: bgm@alveslohe.eu
www.alveslohe.eu

Fuss-Kontakt-Impressum
blockHeaderEditIcon

Impressum

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*