Logo-Responsiv
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Logo-Alveslohe-Wappen
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Umbau
blockHeaderEditIcon

Neu Gestaltung der Alvesloher Seite

Die Seite wird z.Zt überarbeitet.
Es werden nach und nach noch weitere Seiten und Infos wieder freigeschaltet.

 

Top-Menue
blockHeaderEditIcon

Straßenbauarbeiten an L75

(1738 x gelesen) im
Okt 02 2014

Schleswig-HolsteinL 75, Fahrbahnerneuerung im Gemeindegebiet Alveslohe zwischen der B4 und der L234 (Richtung Ellerau)

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Itzehoe, beabsichtigt, die Fahrbahn der L75 „Barmstedter Straße“ sowie den straßenbegleitenden Radweg zwischen der B4 „Kieler Straße“ und der L 234 „Ellerauer Straße“ im Zeitraum von Montag, 06. Oktober 2014, bis voraussichtlich Sonnabend, 25. Oktober 2014, auf einer Länge von 2,250 Kilometern zu erneuern. ...


Für die Durchführung der Straßenbauarbeiten muss die L 75 „Barmstedter Straße“ - zwischen der Einmündung in die B 4 „Kieler Straße“ und der Kreuzung mit der

L 234 „Ellerauer Straße“ - im Zeitraum von Montag, 06. Oktober 2014, bis voraussichtlich Samstag, 25. Oktober 2014, für den KFZ-Verkehr voll gesperrt werden.

Für den KFZ-Verkehr wird eine großräumige Umleitung über die B4 „Kieler Straße“ bzw. „Kieler Chaussee“ in Richtung Lentföhrden bis zur Kreuzung mit der L 210 „Barmstedter Straße“ und der K 48 „Dorfstraße“, dann weiter über die L 210 „Barmstedter Straße“, die K 66 „Fischwehrstraße“ nach Alveslohe bzw. sinngemäß umgekehrt eingerichtet.

Radfahrer und Fußgänger können den Baustellenbereich passieren.

Der Verkehr von der L 234 „Ellerauer Straße“ in die L 75 „Barmstedter Straße“ in Richtung Alveslohe bzw. in umgekehrter Richtung ist jederzeit über eine Ampelregelung möglich.

Die Anlieger im direkten Baustellenbereich werden gesondert durch entsprechende Handzettel informiert.

Die Verkehrsführung wurde mit den beteiligten Gemeinden, der Polizei, dem Kreis Segeberg, den Rettungskräften, den Busunternehmen abgestimmt.
Die Kosten für die Gesamtmaßnahme betragen ca. 600.000 €.


Die Niederlassung Itzehoe bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Mitteilung vom Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein | Niederlassung Itzehoe

Fuss- Gemeindeadresse
blockHeaderEditIcon

Gemeinde Alveslohe

Bürgermeister Peter Kroll
Bahnhofstr. 3a
25486 Alveslohe
Telefon: 04193 - 2033

Fuss-BGM Sprechstunden
blockHeaderEditIcon

Bürgermeister Sprechstunden

Dienstags und Donnerstags
16.00 Uhr - 17.00 Uhr

E-Mail: bgm@alveslohe.eu
www.alveslohe.eu

Fuss-Kontakt-Impressum
blockHeaderEditIcon

Impressum

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*