Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Logo-Responsiv
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Logo-Alveslohe-Wappen
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Top-Menue
blockHeaderEditIcon

Chorgemeinschaft Alveslohe singt für den Klimaschutz

Chorgemeinschaft ALveslohe singt für den Klimaschutz

Unter dem Motto "Heiße Sommernächte" hat die Chorgemeinschaft Alveslohe mit den Proben für das Sommerprogramm begonnen. Auch in diesem Jahr geht es für den Chor musikalisch auf die Reise mit Liedern aus Italien, Spanien, Südafrika und der Karibik. Elf Sprachen haben die Sängerinnen und Sänger in ihrem Repertoire. Und so kann der Chor mittlerweile mit einer beachtlichen Auswahl an bunten Liedern aus aller Welt aufwarten. Probleme mit den Sprachen und der Aussprache gibt es nicht. Die werden genau wie die Melodie der Stücke immer wieder geübt, so dass der Chor zum Auftritt alle Stücke auswendig singen kann. 

Und schon am Samstag, den 30. März 2019, müssen die Singenden ihr Können unter Beweis stellen. An diesem Tag, um exakt 20.30 Uhr, schalten weltweit Millionen von Menschen für eine Stunde das Licht aus – und setzen so ein sichtbares Zeichen für den Klimaschutz: die "Earth Hour". In Hamburg bleiben zum Beispiel das Rathaus und die Speicherstadt für eine Stunde unbeleuchtet, in Berlin das Brandenburger Tor, in Paris der Eiffelturm, und auch in Alveslohe, im Probenraum des Chores, wird am 30. März zwischen 20.30 und 21.30 Uhr das Licht ausgeschaltet. Interessierte können gerne vorbeischauen zur Probe im Dunkeln.

Die Sängerinnen und Sänger proben im Dunkeln. Auswendig singen und das auch noch in so vielen verschiedensten Sprachen, klingt für viele unmöglich. Doch es ist gar nicht so schwer, denn die Gemeinschaft trägt den Einzelnen, der Klang tritt in den Mittelpunkt. 

Wer Lust auf mehr bekommen hat und bei den Chorproben reinschnuppern möchte, ist herzlich willkommen! Die Proben finden mittwochs von 19.00 bis 20.45 Uhr im Bürgerhaus Alveslohe statt. Weitere Informationen und Anmeldung per E-Mail an alveslohe@web.de oder telefonisch bei Helga Kettler unter 04193-2123.


Fuss- Gemeindeadresse
blockHeaderEditIcon

Gemeinde Alveslohe

Bürgermeister Peter Kroll
Bahnhofstr. 3a
25486 Alveslohe
Telefon: 04193 - 2033

Fuss-BGM Sprechstunden
blockHeaderEditIcon

Bürgermeister Sprechstunden

Dienstags und Donnerstags
16.00 Uhr - 17.00 Uhr

E-Mail: bgm@alveslohe.eu
www.alveslohe.eu

Fuss-Kontakt-Impressum
blockHeaderEditIcon

Impressum

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*