Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Logo-Responsiv
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Logo-Alveslohe-Wappen
blockHeaderEditIcon

   Alveslohe

Top-Menue
blockHeaderEditIcon
Anbaden-Uebrschrift
blockHeaderEditIcon

Freibad Alveslohe

Donnerstag 09.07.2020
Auch heute spielt das Wetter leider nicht mit.
Darum ist das Freibad für heute geschlossen!
Morgen um 14.00 Uhr ist wieder geöffnet!
Es sind auch wieder Saisonkarten im Freibad erhältlich!
 

1. Spatenstich für das neue Feuerwehrgebäude der Freiwilligen Feuerwehr Alveslohe

nach einigen Vorarbeiten wurde am 30.10.2012 um 15.00 Uhr der erste offizielle Spatenstich für unsere neue Feuerwehr auf dem Gelände Eichenstr. / Peterstr. durchgeführt!
Hier ein paar Bilder zu diesem Ereigniss.

 


Weiter Infos zur neuen Feuerwehr finden Sie auch unter www.ff-alveslohe.de

Hier ein paar Informationen zum derzeitigen Stand.
"Zitate aus der Ansprache unseres Bürgermeister Peter Kroll!"
 

Nach den Vorarbeiten, die die Mitglieder der FFW Alveslohe, Freunde und Unterstützer unserer Feuerwehr bereits im Vorfeld geleistet haben, bekundet die Gemeinde Alveslohe mit dem heutigen Spatenstich auch nach außen, dass dieses große Bauprojekt beginnt und im folgenden Jahr in die Tat umgesetzt wird.

Der Neubau nebst den weiteren Anlagen wird im in Kraft getretenen B-Plan 24 auf einer Gesamtfläche von ca. 5650 m² verwirklicht, die Grundfläche des Gebäudes umfasst 796, 18 m², der umbaute Raum beträgt 3660 m³, es wird 5 Stellplätze, ein Lager und 41 PKW-Stellplätze geben.

Im Gebäude wird weiterhin ein Verwaltungs-, Sanitär-, Umkleide-, Technik- und Schulungstrakt untergebracht sein.

Das Dach wird mit einem Pult- und einem Spitzdach versehen sein. Die Dachkonstruktion erhält im Vorfeld bereits die notwendige Vorbereitung für eine Photovoltaikanlage zur Erzeugung von umweltfreundlichem Strom auf dem Feuerwehrdach.
Das gesamte Gebäude wird barrierefrei sein.

Die Einreichung des Bauantrages erfolgte am 27.04.2012.
Die Genehmigung des Kreises Segeberg zum Bau des neuen Feuerwehrhauses ist mit Datum 23.07.2012 notiert.

Nach der Submission der ersten 6 Gewerke beginnen wir heute offiziell mit den Erdarbeiten, so dass wir bei gutem Wetter noch in diesem Jahr bei der Grundsteinlegung der Nachwelt hinterlegen können, was an diesem Standort für die Gemeinde einmal errichtet worden ist.

In Abstimmung mit dem Ortsbeauftragten für Naturschutz und Landschaftspflege, Herrn Schilling, pflanzen wir heute zudem auch anlässlich des symbolischen Baubeginns 2 deutsche Eichen (Heister) auf den neu angelegten Wall, die hoffentlich anwachsen werden. Die beiden Überhälter sollen den Knickwall zum anschließenden Neubaugebiet abgrenzen und an den heutigen Tag erinnern.

Weiterhin planen wir in Abstimmung mit Herrn Schilling und vielen Mitgliedern unser Freiwilligen Feuerwehr am 17.11.2012 eine Pflanzaktion, an dem wir den neu erschaffenen Knickwall bepflanzen wollen.

Fuss- Gemeindeadresse
blockHeaderEditIcon

Gemeinde Alveslohe

Bürgermeister Peter Kroll
Bahnhofstr. 3a
25486 Alveslohe
Telefon: 04193 - 2033

Fuss-BGM Sprechstunden
blockHeaderEditIcon

Bürgermeister Sprechstunden

Dienstags und Donnerstags
16.00 Uhr - 17.00 Uhr

E-Mail: bgm@alveslohe.eu
www.alveslohe.eu

Fuss-Kontakt-Impressum
blockHeaderEditIcon

Impressum

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*