*
Alveslohe, Homepage, online, Alveslohes offizielle Homepage. Alveslohe eine kleine Gemeinde im Kreis Segeberg, in Schleswig Holstein.

Alles wissenswerte über Alveslohe. Postleitzahl 25486 PLZ 25486

Menu
Alveslohe Alveslohe
Ortsentwicklung Ortsentwicklung
Ergebnisse Ergebnisse
Informationen Informationen
Aktuelles Aktuelles
Gemeinderat Gemeinderat
Fraktionen Fraktionen
B90/DieGrünen B90/DieGrünen
Bürgerverein Bürgerverein
CDU-Alveslohe CDU-Alveslohe
Satzungen-Protokolle Satzungen-Protokolle
Geschichte Geschichte
Feuerwehr Feuerwehr
Kirche Kirche
Baugebiete Baugebiete
Solarpartnerschaft Solarpartnerschaft
Bildung Bildung
Kita / Krippe Kita / Krippe
Grundschule Grundschule
Weiterführende Schulen Weiterführende Schulen
VHS-Alveslohe VHS-Alveslohe
Freizeit Freizeit
Veranstaltungen Veranstaltungen
Vereine Vereine
Freibad Alveslohe Freibad Alveslohe
Kultur Kultur
Chorgemeinschaft Chorgemeinschaft
Seniorenclub Seniorenclub
Sport Sport
Ehrenamt Ehrenamt
Fotogalerie Fotogalerie
Forum Forum
Impressum Impressum
Datenschutzhinweis Datenschutzhinweis
HVV-Auskunft

 

Mit dem HVV zu uns

News

News: aus Alveslohe 

15.11.2018 16:18 (7 x gelesen)

Bekanntmachung der Gemeinde AlvesloheAlveslohe Sitzung des Bau-, Maßnahmen-, und Wegeausschusses

Am Donnerstag, dem 22.11.2018, findet um 19:30 Uhr im Bürgerhaus, Am Bahnhof 2, 25486 Alveslohe die Sitzung des Bau-, Maßnahmen- und Wegeausschusses Alveslohe statt.

Ich lade Sie hierzu ein.

T a g e s o r d n u n g: ... (klicken Sie auf Mehr Infos)



12.11.2018 10:14 (5 x gelesen)

Chorkonzert des Projektchors in Alveslohe unter dem Motto Chorkonzert
Projektchor

„Besinnung und Frieden“

Unter diesem Motto haben sich singfreudige
Menschen in und um Alveslohe
zusammengefunden und präsentieren
lichtvolle Chorstücke aus aller Welt.

Sonnabend, 8. Dezember 2018, um 18.30 Uhr
in der Christuskirche,
Bahnhofstraße 10-12, 25486 Alveslohe

Musikalische Leitung: Bianka Kilwinski

Die Sängerinnen und Sänger
freuen sich auf Ihren Besuch!

Der Eintritt ist frei.



07.11.2018 13:10 (18 x gelesen)

Spendenlauf der Grundschule für Projektor Kameras

Spendenlauf für die Digitalisierung der Grundschule

Liebe Alvesloherinnen und Alvesloher,
liebe Eltern, liebe Verwandten und liebe Freunde der Kinder von der Grundschule Alveslohe!

Die Grundschule Alveslohe möchte die nächsten Schritte in die Digitalisierung machen und jede Klasse mit einer Projektor-Kamera ausstatten.

Overhead-Projektoren und selbstgemalte Folien waren gestern, die Grundschule möchten Ihren Kindern einen optimalen, farbenfrohen und dem heutigen Standard angepassten Unterricht bieten.

Eine Projektor-Kamera ist bereits angeschafft und vom Kollegium im Unterricht getestet worden. Das Gerät überzeugte durch die vielen Vorteile die es bietet. 

Die Zukunft des digitalen Unterrichts macht auch vor der Grundschule Alveslohe nicht halt. Darum brauchen wir Ihre Unterstützung!

Wenn Ihnen ein Unternehmen bekannt sein sollte, dass ebenfalls unsere Schule unterstützen möchte, erhalten Sie ein gesondertes Formular. Bitte sprechen Sie die Klassenlehrerin an oder melden Sie sich im Schulbüro unter Tel. 04193 - 762906 oder per Mail an Grundschule.Alveslohe@Schule.LandSH.de

Die Kinder der Grundschule Alveslohe werden im Rahmen eines Spendenlaufes am 13. Nov. 2018 selber aktiv und sammeln für die Objekt-Kameras Spendengelder.

[Die maximale Laufzeit beträgt 60 Minuten. Wenn Sie Ihr Kind z.B. mit 50 Cent pro Minute unterstützen und es 60 Minuten läuft, hätten Sie eine Spendensumme von 30€.] Bitte unterstützen Sie unsere Kinder mit Ihrer Spende!  



05.11.2018 18:10 (29 x gelesen)

Erste Ergebnisse der Bürgerwerkstatt

unter folgenden Links können Sie sich über die Ergebnisse der ersten Treffen der Bürgerworkshops im Rahmen der Erstellung eines Ortsentwicklungskonzeptes informieren. Die neuesten Protokolle werden immer oben aufgeführt. (Diese Infos finden sie auch noch einmal unter dem Menuepunkt Ortsentwicklung - Ergebnisse Die Infos werden fortlaufend ergänzt.)

Bürgerwerkstatt
ZDF (Zahlen Daten Fakten (25.09.18)

AG Strategie
Zwischenergebnisse und geplante weitere Schritte der Bürgergruppe Strategie (26.9.18)
Regionaldaten für Alveslohe und Musterberechnung (10-18)

AG Naherholung und Freizeit
Protokoll Themenbereich Naherholung und Freizeit: (26.09.18)

Projekt Attraktives Bürgerhaus
Beschreibung Projekt  "Attraktives Bürgerhaus"

AG Ortskern und Daseinsversorgung
Beschreibung Projekt "Soziale Wohnlage mit Nahversorgung"
1. Treffen der Arbeitsgruppe Ortskern und Daseinsvorsorge (15.10.18)



31.10.2018 15:23 (16 x gelesen)

Bauer Hader kommt mit seinem Programm - Nu is Sense

Bauer Hader - Nu is SenseACHTUNG: Wir können für diese Vorstellung keine Online- oder Mail-Reservierungen mehr entgegen nehmen. Bitte gehen Sie in eine der Vorverkaufsstellen. Dort gibt es noch eine paar Karten:
Die Post in Alveslohe ist bereits ausverkauft!
Bei den anderen VVK Stellen sollte es noch Karten geben.
z.B. in Alveslohe Taverna bei Christos, dem Bloomenstall, Buchhandlung Rahmer in HU und Buchhandlung Fiehland in Kaltenkirchen. Außerdem bei QS-Design in Ellerau.


Bauer Hader lebt und wirkt im einst drei Höfe umfassenden Dorf Hader im Kreis Hanebüchen. Angewachsen zu einem stattlichen Dorf, ist er dort Bürgermeister, fühlt sich jedoch auf Grund der aktuellen Lage zu Höherem berufen. Denn er hadert mit sich und der Welt. Deshalb kandidiert er als Kreistagsabgeordneter für den Kreis Hanebüchen. Er legt Finger in Wunden, die es noch gar nicht gibt. Er trifft immer die richtigen Themen, und dass, ohne sich mit ihnen vorher verabredet zu haben. Er ist einfach immer da, wo manche ihn nicht haben wollen. Ganz dicht dran. Treffsicher, norddeutsch, komisch, aber trotzdem immer nett. Bei ihm kommt alles auf die Mistgabel, und zwar genau das, was tagtäglich zum Himmel stinkt. Er ist Mitglied in der örtlichen freiwilligen Feuerwehr. Er spielt in der Skatrunde mit und ist verheiratet. Seine Frau Herta führt den Haushalt, er den Hof. Allerdings hat er die Arbeit nicht erfunden, die war schon da...... 



31.10.2018 14:56 (36 x gelesen)

Rodelberg-Aktionstag



31.10.2018 13:36 (27 x gelesen)

Bekanntmachung der Gemeinde Alveslohe Gemeinderatsitzung 2. Oktober

Am Donnerstag, dem 15.11.2018, findet um 19:30 Uhr im Clubraum Bürgerhaus, Am Bahnhof 2, 25486 Alveslohe die Sitzung des Planungs-, Umwelt- und Verkehrsausschusses Alveslohe statt.

T a g e s o r d n u n g: (Link zum PDF)



25.10.2018 17:15 (21 x gelesen)

Gemeinderatsitzung 2. Oktober

Bekanntmachung der Gemeinde Alveslohe

Am Mittwoch, dem 07.11.2018, findet um 19:00 Uhr im Bürgerhaus, Am Bahnhof 2, 25486 Alveslohe die Sitzung des Finanz- und Personalausschusses Alveslohe statt.

Ich lade Sie hierzu ein.

T a g e s o r d n u n g: (Link zum PDF)



25.10.2018 17:11 (42 x gelesen)

GemeinderatssitzungGemeinderatsitzung 2. Oktober

Am Dienstag dem 06. Nov. findet um 19.30 Uhr im Bürgerhaus
die nächste Gemeinderatssitzung statt.

T a g e s o r d n u n g: ... (Link zum PDF)



09.10.2018 14:49 (62 x gelesen)

Bürgerbeteiligung in Alveslohe

Bekanntmachung der Gemeinde Alveslohe
Einladung zur Bürgerbeteiligung
an alle Alvesloher und Alvesloherinnen

Sehr geehrte Damen und Herren, 
liebe Alvesloher und Alvesloherinnen,

Sie sind herzlich eingeladen, im Rahmen der Erstellung eines Konzeptes zur Ortsentwicklung an den nächsten beiden Terminen für unsere Bürgerwerkstatt teilzunehmen.

Diese finden statt am:

24. 10. 2018 – 19.30 Uhr
14. 11. 2018 – 19.30 Uhr
im Bürgerhaus Alveslohe, Am Bahnhof/Paul-Simon-Weg

Zu folgenden Themenbereichen soll ein intensiver Gedanken-Austausch zwischen den Teilnehmern erfolgen und konkrete Projekte definiert werden:

  • Naherholung und Freizeit
  • Ortskern u. Daseinsvorsorge
  • Verkehr u. Mobilität
  • Strategieentwicklung

Nutzen Sie die Gelegenheit, an der Entwicklung Ihres Dorfes mitzuarbeiten. Moderatoren bzw. „Paten“ werden die Gespräche begleiten.

Aus den Ergebnissen der Bürgerwerkstatt sollen Ziele und ein Leitbild für die Gemeinde Alveslohe erstellt werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Regina Deilke
(Gemeinderätin 
Vorsitzende des Lenkungsausschusses
1. stellv. Bürgermeisterin)

Peter Kroll
Bürgermeister



09.10.2018 14:12 (49 x gelesen)


Drückt`s dich wo, sing dich froh:

Chorgemeinschaft Alveslohe

Das Chorprojekt vom Alvesloher Chor ist von sangesfreudigen Leuten sehr gut angenommen worden.
Ca. 30 hochmotivierte Männer und Frauen haben sich  angemeldet und es trafen sich rund 40 singfreudige Menschen im Bürgerhaus Alveslohe und übten am Weihnachts-Programm. 
Singen macht glücklich und verbindet .Das wird jeder bestätigen, der regelmäßig allein oder im Chor singt.
8 Stücke sollen an 6 Abenden eingeübt und am 8.12.2018 präsentiert werden.

"Na, klar das ist ein ehrgeiziges Programm," gibt Chorleiterin Bianka Kilwinski zu, "zumal wir auch noch kleine Choreografien mit einfachen Schritten und rhythmischen Klatschen in die Stücke mit einbauen." Aber solange es allen Spaß macht und die Motivitation da ist, stellen sich die Erfolge von selbst ein.

Kurzentschlossene haben noch die Gelegenheit sich unter alveslohe@web.de oder telefonisch bei Helga Kettler 04193-2123 oder 0157-73865577 anzumelden.

Die nächste Probe findet am 12. Oktober  im Bürgerhaus in Alveslohe statt. Von Adventslieder über Gospelmusik bis hin zu modernen Arrangements bietet das Projekt die Gelegenheit Neues auszuprobieren und in der Gemeinschaft dem schönsten Hobby der Welt nachzugehen.
Kommt vorbei und probiert es aus: Singen macht froh.



29.09.2018 14:34 (65 x gelesen)

Jugend- und Jahreshauptversammlung 
und ein ehrwürdiger Abschied von Hans Hachmann nach 48 Jahren TuS Vorstands-Arbeit

Am Freitag, dem 21. September 2018, fand im Bürgerhaus Alves-lohe die Jugend- und Jahreshauptversammlung statt. 

Hier zunächst ein  paar Stichpunkte zur Jahreshauptversammlung:

Mannschaft des Jahres wurde die G-FußballmannschaftDie Mannschaft des Jahres ist das Team der G-Jugend Fußball, das überaus erfolgreich die letzte Saison bestritt und sogar Meister in ihrer Alters- und Spielklasse wurde. Die Trainer der Mannschaft sind Jenny Möricke, Michael Gränert und seit dieser Saison Carl Bursee.

Als Sportlerin des Jahres wurde Elke Deventer geehrt, die mit ihrem Senioren-Sportangebot in der Fitness-Sparte ihre Teilnehmer nicht nur durch körperliche Aktivität, sondern auch durch Gehirnjogging auf Trab hält.

Elke Deventer wurde zur Sportlerin des Jahres gewählt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Gabi Blümel, Holger Clausen, Franziska Kroll und Henning Möller geehrt.
Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden in Abwesenheit Stephan Bartling und Willy Dethlefsen geehrt. Ihre Urkunden entgegen nehmen konnten Jörg Knöller und Klaus Jürgen Möller.
Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Bärbel Hachmann und Volker Kersten mit einer Ehren-Urkunde ausgezeichnet.

Bärbel Hachmann erhielt eine EhrenUrkunde für 50 Jahre Mitgliedschaft

Tina Wünsch übernahm das Amt der Kassenwartin, da Claudia aus privaten und beruflichen Gründen für das Amt nicht mehr zur Verfügung steht. 

Das Amt des Jugendwarts hat Marco Wolff übernommen, der schon vor einigen Jahren das Amt inne hatte. Er freut sich auf die Aufgaben beim TuS.

Marco Wolff neuer Jugendwart und Björn Andresen neues Vorstandsmitglied

Jochen Köhler wurde als Vorstands-Vorsitzender wieder neu bestätigt. Da Hans Hachmann nach nunmehr 48 Jahren Vorstandstätigkeit in den wohl verdienten TuS-Ruhestand geht, musste auch ein neues Vorstandsmitglied gewählt werden. Diese Position übernimmt ab sofort Björn Andresen.

Und dann kam der Höhepunkt des Abends:
Die Ehrung und Verabschiedung von Hans. Hans Hachmann.  

Hans Hachmann erhielt von Jochenköhlker und dem TuS eine Ehrenplakette für sein LebnswerkWo wäre der TuS heute ohne Hans. Hans und Bärbel wurden gebeten in der Mitte des Saales Platz zu nehmen. Tina und der Vorstand hatten eine tolle Präsentation mit vielen Bildern und Hinweisen über Hans Zeit, Engagement und Schaffen für den TuS und die Gemeinde zusammengestellt. 
Untermalt mit dem Song "My Way" von Frank Sinatra hat das nicht nur Hans und Bärbel zu Tränen gerührt. Viele der ca. 100 Anwesenden mussten auch bei der einen oder anderen Szene schlucken.
Mit stehenden Ovationen  für Hans und Bärbel, die starke Frau an seiner Seite wurde  Minuten lang applaudiert.  

Bärbekl und Hans Hachmann Hans bei seiner Dankesrede

Nach der Präsentation fiel es Hans zunächst schwer, vor den Versammelten zu sprechen. Doch dann fand er die passenden Worte. "Früher hatten wir hier noch nicht die Möglichkeiten wie heute. Wir mussten erst alles aufbauen." Es wurden die Sportplätze gebaut, die Schulturnhalle, die Bürgerhalle und vieles mehr. Manches wird heute als selbstverständlich hingenommen. Doch das ist es nicht!

Peter Kroll zitierte Jean-Jacques Rousseau: „Es ist viel wertvoller, stets den Respekt und die Anerkennung der Menschen zu haben als gelegentlich ihre Bewunderung!“
Außerdem sagte Peter Kroll „Die Gemeinde Alveslohe bringt heute ihrem Mitbürger und Alvesloher Jung, Herrn Hans Hachmann, beides entgegen.
Heute gelten unser Respekt, unsere Anerkennung, Bewunderung und Würdigung ganz besonders der fast 60 Jahre Deines ehrenamtlichen Engagements und auch körperlichen Einsatzes zum Wohle des Sports und Deiner Heimatgemeinde.“

Kreispräsident Klaus Peter Diek, Bärbel und Hans Hachmann und BGM Peter Kroll

Der Kreispräsident des Kreistages Klaus Peter Diek würdigte das jahrzehntelange ehrenamtliche Engagement von Hans Hachmann. Hans erhielt unter anderem eine Ehrenurkunde und einen Ehrenteller der Gemeinde Alveslohe. Die Gesellschaft braucht Menschen wie Hans, die sich engagieren und ehrenamtlich aktiv sind.
Die Präsidenten des Kreis-Sport-Verband Segeberg, Dieter Prahl und Heino Fürchtennicht, überreichten Hans eine Zusammenstellung von allen Pressemitteilungen von 1965 bis 2017 und einen Ehrenteller als höchste Auszeichnung des KSV Segeberg.

Die Präsidenten des KSV Segeberg Dieter Prahl und Heino Fürchtenicht

Norbert Steenbock überreichte Hans eine große Taschenlampe, damit er den Verein auch weiterhin von allen Seiten beleuchten kann. Karin Seebeck bedankte sich im Namen des Bürgervereins, dessen Gründungsmitglied Hans unter andem auch ist, für seinen Einsatz um den Sport und die Gemeinde Alveslohe.

Frau Pastorin Pottmann betonte in ihrer Dankesansprache an Hans und Bärbel Hachmann ihre Faszination mit welcher Selbstverständlichkeit Hans die Kirche und den Sport verbindet.

Hans und Bärbel HachmannEs gab noch viele Gratulanten, die Hans für sein Engagement dankten und alles erdenklich Gute wünschten.

Nach dem offiziellen Teil gab es eine leckere kulinarische Stärkung. Viele Wegbegleiter saßen noch fast bis Mitternacht und feierten mit Hans und Bärbel Hachmann eine denkwürdige Jahreshauptversammlung und Verabschiedung aus dem Amt.

DANKE HANS Hachmann, DANKE BÄRBEL Hachmann



27.09.2018 10:46 (109 x gelesen)

Chorprojekt in AlvesloheChorprojekt in Alveslohe für die Adventskonzerte

Besinnung und Frieden 

die Chorgemeinschft Alveslohe steuert ein grosses Ziel an: Ein Chorprojekt, unter dem Motto Besinnung und Frieden.

Dazu sind alle Singinteressierten in Alveslohe und Umgebung herzlich eingeladen.

An 6 Probeabenden werden bis zu 8 Stücke eingeübt, die dann zum Adventskonzert am 8. Dezember um 18.30 Uhr in der Alvesloher Kirche aufgeführt werden.Von traditionellen Adventsliedern über Gospelmusik bis hin zu modernen Arrangements bietet das Projekt die Gelegenheit Neues auszuprobieren, und in der Gemeinschaft dem schönsten Hobby der Welt nachzugehen.

Die 1. Chorprojektprobe findet am 28. September 2018 von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Bürgerhaus (Clubraum) statt.Die Teilnahme je Übungsabend kostet 3,00 Euro pro Person.

Für weitere Infos und Anmeldung bitte melden bei Helga Kettler Tel.: 04193-2123 oder 01577-3865577 , oder unter alveslohe@web.de .

Wir freuen uns auf Euch und den Gesang.



14.09.2018 17:30 (166 x gelesen)

Raub bei der Goldschmiede in Alveslohe

Bad Segeberg (ots) - Am Freitag, 14.09.2018, kam es gegen 09:08 Uhr zu einem Raub auf einen Goldschmied in der Bahnhofstraße.

Zwei unbekannte Täter betraten das Geschäft und ließen sich vom Geschäftsführer Schmuck zeigen. In einem günstigen Moment schubste einer der Täter den Geschäftsführer weg und nahm ein Auslagetablett an sich. Anschließend entkamen die Täter mit ihrer Beute. Der Geschäftsführer konnte noch beobachten, wie die Täter in einen Kombi in heller - vermutlich weißer - Farbe einstiegen. Bei dem Auto lief bereits der Motor. Ein dritter Täter saß am Steuer und beschleunigte das Fahrzeug mit quietschenden Reifen. Das Fahrzeug entfernte sich in Richtung Süden. ...



07.09.2018 20:17 (88 x gelesen)

Umschaubericht vom Abbaden in Alveslohe

Bericht der Umschau vom 5.9.2018

Ehrenamtliche Helfer werden immer gebraucht. 

Eine erfolgreiche Badesaison ist gerade zu Ende gegangen. Damit auch im nächsten Jahr wieder unser Freibad gut in Schuss ist werden für die Zukunft noch helfende Hände für die nächsten Aktionen und für die kommende Saison gesucht.
Wer sich für das Freibad engagaieren möchte kann sich gerne bei Dirk Popken vom Förderverein Freibad Alveslohe melden.  0172 347 84 55



07.09.2018 12:36 (124 x gelesen)

Einladung zur Bürgerbeteiligung an alle Alvesloher und Alvesloherinnen

Einladung zur Bürgerbeteiligung
an alle Alvesloher und Alvesloherinnen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Alvesloher und Alvesloherinnen,

wie Sie sicher schon erfahren haben, hat die Gemeinde Alveslohe beschlossen, ein Konzept zur Ortskernentwicklung erstellen zu lassen. Beauftragt wurde Frau Eva Müller-Meernach / EMM | Kommunen und Projekte aus Westensee.

Bereits im April dieses Jahres fand ein erstes Einwohner-Treffen im Bürgerhaus statt, in dessen Rahmen viele Teilnehmer ihre Ideen und Anregungen beisteuerten.

Ein Dorfentwicklungskonzept kann nur erfolgreich sein, wenn die Bürger daran beteiligt werden. Wir wollen daher gemeinsam mit Ihnen den nächsten Schritt gehen:

Aus Ihren zahlreichen Anregungen wurden vier Themenfelder gebildet, die wir in Bürgergruppen intensiver bearbeiten möchten. Für diese Diskussionsrunden sind 2-3 Treffen vorgesehen. Für die jeweiligen Themenbereiche haben wir Moderatoren bzw. „Paten“ ernannt, die die Gespräche begleiten werden.
Es handelt sich um folgende Themenbereiche:

  • Naherholung und Freizeit
  • Ortskern u. Daseinsvorsorge
  • Verkehr u. Mobilität
  • Strategieentwicklung


Aus den Ergebnissen der Bürgerwerkstatt sollen Ziele und ein Leitbild für die Gemeinde Alveslohe erstellt werden.

Der erste Termin der Bürgerwerkstatt ist für den 26. 9. 2018 – 19.30 Uhr geplant. Dazu laden wir Sie recht herzlich in das Bürgerhaus, Am Bahnhof/Paul-Simon-Weg, 25486 Alveslohe ein.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Regina Deilke
Gemeinderätin / 1. stellv. Bürgermeisterin
Vorsitzende des Lenkungsausschusses

Peter Kroll
Bürgermeister



07.09.2018 12:30 (107 x gelesen)

DUO Pariser Flair am 22. Sept. um 20.00 Uhr DUO PARISER FLAIR

CHANSON MIT NIVEAU, KLASSIK MIT SEXAPPEAL

Sa. 22. Sept. 2018 um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Alveslohe

Auf eine ganz und gar besondere Reise lädt Sie sowohl fachmännisch als auch überaus charmant das Duo Pariser Flair ein: Das sind die französische Opernsängerin und jahrelange Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche Perle der Ostsee, die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen.

Von Aznavour bis Piaf über Brel und Becaud werden Sie auf dieser Tour die ganz großen Klassiker der französischen Chansons hören und besser kennenlernen, aber auch allerlei interessante Tipps über Paris bekommen.

Samstag, den 22. Sept. 2018 um 20.00 Uhr im Alvesloher Bürgerhaus. 
Am Bahnhof / Paul Simon Weg  Ab 19.00 Uhr ist Einlass.

Eintritt im Vvk. 16,- € ermäßigt 14,- € 
Abendkasse 18,- €  ermäßigt 16,- €
Schüler und Studenten zahlen an der Abendkasse 9,-€ (nicht im VVK erhältlich) Bitte vorab reservieren!
Karten bekommen Sie
in Alveslohe beim Bloomenstall, der Alvesloher Post und Restaurant Taverna bei Christos
in Henstedt-Ulzburg bei Buchhandlung Rahmer Hamburger Str. 22a,
in Ellerau bei QS-Design & Druckservice Skandinavienallee 5 und in Kaltenkirchen bei Buchhandlung Fiehland Holstenstr. 32
oder Sie reservieren Ihre Kartenper Tel. unter 04193 27 43 oder  04193 950 317 oder per Email an KID-Alveslohe@gmx.de



29.08.2018 15:05 (90 x gelesen)

Geimeinderatssitzung

am 04. Sept. 2018 umn 19.30 im Bürgerhaus

Gemeinderatssitzung Sept 2018

zum Vergrößern bitte anklicken



28.08.2018 15:44 (104 x gelesen)

Bericht aus MARKT EXTRA

Bericht über den Ausflug vom Alvesloher Chor aus der Zeitung Markt-Extra vom 25. August 2018



28.08.2018 14:30 (97 x gelesen)

Sommer - Sonne - Ferien --- Grünes Marktfest in AlvesloheGrünes Marktfest am 16. September 18 von 11.00 - 17:00 Uhr im und um das Alvesloher Bürgerhaus

es ist wieder soweit, das nächste Grüne Marktfest findet statt!

Am 16. September 2018  von 11:00 bis 17:00 Uhr wird es wieder ein buntes treiben rund um das Alvesloher Bürgerhaus geben.

Es gibt nur noch wenige freie Standplätze im Außenbereich. 
Wer mit "grünen" Produkten aus der Region oder besonderem Kunsthandwerk noch dabei sein möchte, sollte sich schnell anmelden unter Tel. 04193 950836 oder info@gruene-alveslohe.de.

Viele bekannte Anbieter haben schon zugesagt und werden wieder ihre Produkte anbieten, es gibt Pflanzen, Obst, Gemüse, Honig direkt vom Imker, frisch geräucherten Fisch, Bio-Wein, Kräuter, Gewürze, Seifen, Kenia Kaffee, selbst gebackenen Kuchen und vieles mehr. Im Bürgerhaus finden die Besucher  handgefertigten Schmuck, Näh-, Strick- und Häkelarbeiten sowie besondere Kosmetik- und Pflegeprodukte.  ....



(1) 2 3 4 ... 9 »
Alveslohe, Schleswig-Holstein, Kreis Segeberg
Alvesloher Wappen Beschreibung: In Grün ein silberner Dreiecksschild mit einem roten Pfeileisen (Strahl) mit der Spitze nach rechts; im Schildfuß ein schmalerer silberner Wellenbalken über einem gleichen breiteren

Alveslohe
Bürgermeister
Peter Kroll
Bahnhofstr. 3 A
25486 Alveslohe
Schleswig-Holstein

Tel: 
04193-20 33
Fax:
04193-959 562

E-Mail:
bgm@alveslohe.eu

Bürgermeister-
Sprechstunden

Di. u. Do.
16.00-17.00

Veranstaltungskalender
Minikalender
 Nov 2018 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Heute
Wetter

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail