*
Alveslohe, Homepage, online, Alveslohes offizielle Homepage. Alveslohe eine kleine Gemeinde im Kreis Segeberg, in Schleswig Holstein.

Alles wissenswerte über Alveslohe. Postleitzahl 25486 PLZ 25486

Menu
Alveslohe Alveslohe
Informationen Informationen
Aktuelles Aktuelles
Gemeinderat Gemeinderat
Fraktionen Fraktionen
B90/DieGrünen B90/DieGrünen
Bürgerverein Bürgerverein
Satzungen-Protokolle Satzungen-Protokolle
Geschichte Geschichte
Feuerwehr Feuerwehr
Kirche Kirche
Baugebiete Baugebiete
Solarpartnerschaft Solarpartnerschaft
Wirtschaft Wirtschaft
Branchenverzeichnis Branchenverzeichnis
Gewerbe in Alveslohe Gewerbe in Alveslohe
Gewerbeimmobilien Gewerbeimmobilien
Stellenanzeigen Stellenanzeigen
Bildung Bildung
Kita / Krippe Kita / Krippe
Grundschule Grundschule
Weiterführende Schulen Weiterführende Schulen
VHS-Alveslohe VHS-Alveslohe
Freizeit Freizeit
Veranstaltungen Veranstaltungen
Vereine Vereine
Freibad Alveslohe Freibad Alveslohe
Kultur Kultur
Chorgemeinschaft Chorgemeinschaft
Seniorenclub Seniorenclub
Sport Sport
Ehrenamt Ehrenamt
Fotogalerie Fotogalerie
Forum Forum
Impressum Impressum
HVV-Auskunft

 

Mit dem HVV zu uns

News

News: aus Alveslohe 

18.02.2017 14:02 (23 x gelesen)

Spatenstich für den Kunstrasenplatz Alveslohe

Kunstrasenplatz Spatenstich

Am 10. Februar traffen sich um 15.00 Uhr in der Teutonenhütte Mitglieder der Gemeindevertretung, des Fussball-Fördervereins und des TuS Teutonia zu einem Pressetermin anlässlich des 1. Spatenstichs für den Kunstrasenplatz.
Bei – 8 Grad war der Boden allerdings recht gefroren und so musste ein wenig Sand aus dem Beachvolleyballfeld herhalten.
Peter Kroll übergab Karl Spethmann vortsnad des Fussballfördervereins vorab auch einen nagelneuen Spaten im Schleswig-Holstein Dekor für diese Aufgabe.

Die Stimmung und Planung des Kunstrasenprojektes durch den Förderverein, den TuS und die Gemeinde erinnerte Bürgeremister Peter Kroll stark an die Aufbruchstimmung des Fördervereins Bürgerhalle 2000 Anfang 1992.
Im Januar 2015 wurde in der Altliga die Idee geboren nicht den Tennenplatz zu sanieren sondern eine Kunstrasen zu erstellen.
 
Februar 2015 wurde der bereits bestehende Fussballförderverein neu aufgestellt. Von einst 3 Mitgliedern im Februar zählte er im Dezember 2015 bereits 86 Mitglieder und es dürfen auch gerne noch mehr werden....


 



03.02.2017 16:35 (73 x gelesen)

Moritz Netenjakob
"Mit Kant-Zitaten zum Orgasmus"

Moritz Netenjakob - Mit Kant-Zitaten zum OrgasmusAm 18. Februar beehrt uns Moritz Netenjakob mit seinem Programm "Mit Kant-Zitaten zum Orgasmus".

Moritz Netenjakob ist nicht Solo-Künstler, sondern ein Ein-Mann-Ensemble.
In seinem neuesten Programm bringt der Bestseller-Autor und Grimme-Preisträger prominente und weniger prominente Deutsche in brüllend komische Situationen – mit sarkastischem Esprit.

Netenjakob vergleicht deutsches und südländisches Flirtverhalten, schickt Dorfbewohner in eine moderne Theaterinszenierung und zeigt, wie sich ein Lehrerehepaar beim erotischen Rollenspiel in der eigenen Political Correctness verheddert.
Ein türkischer Fabrikant verzweifelt an unseren DIN-Normen; ein deutscher Filmproduzent will nicht, dass die Titanic sinkt; und Udo Lindenberg, Jan Delay sowie Herbert Grönemeyer reagieren auf den Angriff eines Ufos.

In seinen Geschichten gelingt Moritz Netenjakob das Kunststück, exakte Alltagsbeobachtung, beißende Satire und warmherzige Figurenzeichnung zu einem Panoptikum deutscher Befindlichkeiten zu verweben, das vor allem eins ist: sehr, sehr komisch.

Das sagt die Presse: ...



03.02.2017 16:28 (89 x gelesen)

Bingo Förderverein Freibad e.V.

Bingo

am 18.03. um 19.00 Uhr startet die Wohltätigkeits-Bingo-Veranstaltung vom Förderverein Freibad Alveslohe e.V.
Es gibt wieder tolle Gewinne und der Erlös kommt dem Freibad zu Gute.
Sonnabend. 18. März Bürgerhaus 19 Uhr



03.02.2017 16:18 (80 x gelesen)

„Auf Luthers Spuren unterwegs“
Reise unserer Kirchengemeinde
nach Wittenberg und Eisenach (Wartburg)

Wartburg (Quelle Pixabay)

vom 21.-24. Juli 2017

Am 31. Oktober 2017 jährt sich Luthers berühmter Thesenanschlag an der Schlosskirche zu Wittenberg zum 500. Mal. Wir wollen das Reformationsjubiläum zum Anlass nehmen, um eine Gemeindefahrt zu den Stätten der frühen Reformation zu unternehmen. Vor Ort erwartet uns ein spannendes und vielfältiges Programm. Wir werden als Gruppe zweimal in Wittenberg und einmal in Eisenach im Hotel mit Halbpension übernachten und dort jeweils gemeinsam Besichtigungen unternehmen. Es wird aber auch Zeit bleiben, beide Orte auf eigene Faust zu erkunden.
Die Reise wird geleitet von Pastorin Simone Pottmann und Dietrich Wendt.
Geplanter Ablauf: ...



26.01.2017 15:54 (90 x gelesen)

8. Benefiz Briidge Turnier vom Alvesloher Lions Club



26.01.2017 15:49 (86 x gelesen)

Die Wehrführung wurde in Ihrem Amt bestätigt

Die Wehrführung wurde in Ihrem Amt bestätigt

Am Dienstag wurden  der Wehrführer Thomas Amend und sein Stellvertreter Frank Schmidt während der Gemeinderatsitzung vom Bürgermeister Peter Kroll vereidigt.

Peter Kroll vereidigt Thomas Amend  Peer Kroll vereidigt Frank Schmidt



25.01.2017 11:34 (117 x gelesen)

SoVD Jahreshauptversammlung mit anschließender Faschingsfeier

Einladung zur 67. Jahreshauptversammlung


am 26.02.2017 um 14.00 Uhr und anschließender Faschingsfeier in das Bürgerhaus in Alveslohe
Wir laden unsere Mitglieder herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ein.

Tagesordnung:

  • Begrüßung durch die Vorsitzende
  • Gedenken an die Verstorbenen
  • Grußworte des Bürgermeisters Herrn Peter Kroll
  • Grußworte der Frau Pastorin Pottmann ...



16.01.2017 11:22 (112 x gelesen)

5. Sonntagscafé im Alvesloher Bürgerhaus

Im Bürgerhaus Alveslohe findet am Sonntag, den 29. Januar ab 15:00 Uhr das 5. Sonntagscafé statt.

Es gibt wieder eine große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und leckeren Torten zu familienfreundlichen Preisen sowie Eis, Kaffee und andere Getränke.

Das neue Sonntagscafé-Jahr startet mit Schwung, Spaß und fröhlicher Bewegung. Lassen Sie sich von den Alvesloher Tanzkids einstimmen und von musikalischen Anregungen überraschen.

Zum selber Aktiv-Werden wartet auch dieses Mal wieder eine Bastel- und Spielecke auf die Kids und ihre Familien!
Kommen Sie doch einfach vorbei und verbringen einen anregenden Wintersonntag mit weiteren lieben Menschen aus unserem Dorf!

Das Orga-Team vom Verein

"Sonntagscafé Alveslohe" 



13.01.2017 12:11 (133 x gelesen)

Zum Vergrößern bitte anklicken!



13.01.2017 11:49 (101 x gelesen)

Sitzung Planung Umwelt Verkehr Bau am 19.1.17 19.30 Uhr im Bürgerhaus



13.01.2017 11:47 (99 x gelesen)

Anwohnerversammlung wg Eichenstr.- Pinndiek Verkehrsberuhigung



22.12.2016 15:16 (223 x gelesen)

Alveslohe fühlt sich im „REGEN“ stehen gelassen.

Normalerweise sollte schon längst der Sportbetrieb in der Schulturnhalle wieder laufen, doch leider kam es anders.
Auf Grund eines erheblichen Wasserschadens, der aus Sicht der Gemeinde durch eine durch die Holzbaubaufirma nicht fachgerechte angebrachte Witterungsschutzplane enstanden ist, sind im August nach einem Platzregen Unmengen an Wasser in die Schulsporthalle eingedrungen und haben am Hallenboden und dessen Unterbau erheblichen Schaden angerichtet.

Eine Einigung zwischen der ausführenden, für die Dach und Zimmereiarbeiten zuständigen, Holzbaufirma Schnackenberg und deren Versicherung scheint nicht in Sicht zu sein. Somit sieht sich die Gemeinde gezwungen, rechtliche Schritte einzuleiten und an die Öffentlichkeit zu treten.
Dazu gab es am 21.12.2016 um 10.00 Uhr einen Pressetermin.
Anwensend waren der zuständige Architekt Wilfried Albrecht, BGM Peter Kroll, die stellvertretenden BGM Friederike Hinzke und Gerhard Wichmann, ausserdem die Gemeindevertreter Gerhard Hinzke und Jörg Knöller, von der Alvesloher Schule die Schulleiterin Angelika Speck, vom Kindergarten Herr Bode, vom TuS Teutonia Herr Hans Hachmann, Rechtsanwalt Christian Janzen  von der Anwaltskanzlei Dörfelt, Schumacher, Grützner und Sozien und Frau Gonska vom Gemeindebüro. Die ebenfalls eingeladenen Inhaber der Firm Holzbau Schnackenberg und deren Vertreter der Versicherung waren leider nicht gekommen. 
Pressevertreter von der Umschau, Hamburger Abendblatt und der Segeberger Zeitung waren gekommen.

Das Dach ist zwar inzwischen gedeckt, doch die Halle ist für den Sportbetrieb nicht nutzbar.
Der Unterboden ist durch die Wassermengen durchnässt und es ist bereits zu Schimmelbildung gekommen."Ausserdem könnten auf Grund der Auffeuchtung des Unterbodens andere Schadstoffe freigesetzt werden..." so Gerhard Wichmann, "...diesen Schadstoffen sollen sich die Kinder natürlich nicht ausgesetzt sehen!"  
Alle Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung von Bügermeister Kroll, die Sie hier einsehen können. Pressemitteilung Peter Kroll zum Thema "Schaden an der Schulsporthalle"

Frau Speck betonte, dass es für die Schule eine schwierige Situation ist. Wichtige Sportstunden fallen für die Kinder zum Teil aus. Die Kinder weichen auf die Bürgerhalle aus. Daduch entsteht ein zeitlicher Mehraufwand für das Kollegium. Die Schulturnhalle wurde bei schlechtem Wetter, z.B. als Pausen-Bewegungsraum, genutzt, wenn die Kinder nicht auf den Schulhof gehen konnten. Die Halle wird auch vom Kindergarten als Spiel- und Sportstätte benötigt. Der TuS musste sämtliche Gerätschaften in die Bürgerhalle schaffen. Die in den Nachmittags- und Abendstunden zuvor schon gut belegte Bürgerhalle müssen sich jetzt mehrere Sportgruppen zeitgleich teilen. Bei Tischtennis- Punktspielen ist z.B. eine ruhige Atmosphäre gewünscht. Jetzt zum Winter kommen die Fussball-Mannschaften hinzu, die früher auch beide Hallen nutzen konnten. Mit über 10 Jugendmannschaften wird es vom Zeitplan her ganz schön eng.

Nach dem Pressetermin in der Schulaula konnten sich die Pressevertreter noch ein Bild vom Zustand in der Schulturnhalle machen. 
Eine Einigung scheint momentan zwischen der Gemeinde und der Holzbaufirma bzw. deren Versicherung nicht in Sicht. Daher wurde jetzt der erste Schritt an die Öffentlichkeit gewählt. Peter Kroll betonte, dass er noch immer auf die Einsicht des Verursachers dieses unsäglichen Wasserschadens an der Schulsporthalle hofft!
 

Bilder vom Dach nach dem Regenguss Vor Ort Pressetermin in der Schulsporthalle Alveslohe

Der Boden wellt sich Stellenweise Der Untergrund rostet und schimmelt

lightbox 

Gemeindevertreter Schulleitung Kindergarten Sportverein sind entsetzt wie die Gemeinde im Regen stehen gelassen wird

  

 



17.12.2016 13:58 (169 x gelesen)

Der Weihnachtsmann kommt zur Fuerwehr



17.12.2016 13:53 (150 x gelesen)

Seniorenfeer vom Seniorenclub Alveslohe

Bericht aus der Umschau vom 14. Dezember



17.12.2016 13:51 (198 x gelesen)

Adventskonzert der Chorgemeinschaft Alveslohe

Bericht aus der Umschau vom 14. Dezember



19.11.2016 11:45 (209 x gelesen)

SeniorenweihnachtsfeierSeniorenweihnachtsfeier

am 10. Dezember findet um 14.30 Uhr die Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde im Bürgerhaus statt.
Bei Kaffe und Kuchen und vielen netten Gesprächen wollen wir einen besinnlichen und gemütlichen Nachmittag zusammen verbringen. 
Für die weihnachtliche Stimmung wird unter anderem die Chorgemeinschaft Alveslohe mit Ihrem weihnachtlichen Programm sorgen.


Chorgemeinschaft Alveslohe von 1897
 



09.11.2016 15:21 (263 x gelesen)

Kunsthandwerkermarkt auf dem Eichenhof

Am Samstaag den 26. November, wird von 13 bis 17 Uhr der traditionelle Kunsthandwerkermarkt auf dem Eichenhof, Auf dem Felde 14 veranstaltet.

Das eingespielte Team des Eichenhofs und der VHS Alveslohe laden herzlich ein und haben erneut ein vielseitiges Angebot zusammengestellt: Neben Kunsthandwerk finden die Besucher sicherlich viele Geschenkideen. In dem musiklisch untermalten, adventlich geschmückten Cafe lässt es sich verweilen.



09.11.2016 15:18 (262 x gelesen)

Christuskirche lädt zu MartinsfestMartinsfest in Alveslohe

Am Freitag den 11. November, ab 17.00 findet in Alveslohe ein Martinsfest statt. Das Fest beginnt mit einem kleinen Familiengottesdienst in der Christuskirche. Danach folgen die Gäste Martin auf seinem Pferd mit Laternen durchs Dorf. Am Ziel erwartet die Gäste ein Lagerfeuer mit Stockbrot und Würstchen.
Eingealden sind Kinder, Eltern und alle die Lust haben das Martinsfest zu feiern.



09.11.2016 15:16 (372 x gelesen)

Erweiterungsbaus der Alvesloher Kindertagesstätte Tausendfüssler

UMSCHAU Artikel vom 9. Nov zum Erweiterungsbau der Kindertagesstätte

zur Vergrößerung Bild anklicken



09.11.2016 12:16 (273 x gelesen)

Kleiderkammer benötigt dringend warme Wintersachen

Auch weiterhin ist die Kleiderkammer in der Bürgerhalle ein willkommener Anlaufpunkt für mittlerweile 40 Flüchtlinge, die in Alveslohe ein neues Zuhause gefunden haben, aber auch für weitere Alvesloherinnen und Alvesloher, die sich über eine Unterstützung freuen.

Es wird dringend Winterkleidung benötigt, insbesondere Jacken, Mützen, Handschuhe, Sweatshirts/Pullover (hauptsächlich in Herrengröße S) und Winterschuhe in allen Größen (auch Kinderschuhe).
Kleiderspenden werden mittwochs zwischen 16 und 18 Uhr entgegen genommen. 
Darüber hinaus ist auch das Helferteam in dieser Zeit im Foyer der Bürgerhalle ansprechbar. 
Wir freuen uns auch über Fahrrad - und Hausratspenden z.B. aus Wohnungsauflösungen.
 

Vielen Dank und viele Grüße
Der Alvesloher Helferkreis



(1) 2 3 4 »
Alveslohe, Schleswig-Holstein, Kreis Segeberg
Alvesloher Wappen Beschreibung: In Grün ein silberner Dreiecksschild mit einem roten Pfeileisen (Strahl) mit der Spitze nach rechts; im Schildfuß ein schmalerer silberner Wellenbalken über einem gleichen breiteren

Alveslohe
Bürgermeister
Peter Kroll
Bahnhofstr. 3 A
25486 Alveslohe
Schleswig-Holstein

Tel: 
04193-20 33
Fax:
04193-959 562

E-Mail:
bgm@alveslohe.eu

Bürgermeister-
Sprechstunden

Di. u. Do.
16.00-17.00

Veranstaltungskalender
Minikalender
 Feb 2017 
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
Heute
Wetter

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail